A+ A-

Detailseite

Startseite / Integrationsportal Dessau-Roßlau

Aufruf: Aktionstag „Weltoffene Hochschulen" am 13.10.18

Samstag, 13.10.2018 | ab 14 Uhr | Marktplatz Köthen

Setzen Sie mit gemeinsam mit der Hochschule Anhalt und zahlreichen anderen Partnern beim Aktionstag „Weltoffene Hochschulen“ ein starkes Zeichen für eine vielfältige und weltoffene Hochschule!

Eröffnung mit offiziellen Beiträgen:

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, und Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann, werden die Veranstaltung um 14 Uhr eröffnen.
Mitglieder der Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt sind der Einladung gefolgt, um sich gemeinsam mit uns für Toleranz, Aufgeschlossenheit und gelebte Internationalität einzusetzen. Viele Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Schulen und andere Gruppen aus Köthen werden uns ebenfalls unterstützen.

Bühnenprogramm

  • Musik mit Christina Lux, Strom & Wasser,
    Jens Fischer Rodrian, Sarah Lesch u.?a.
  • Musikschule Köthen
  • Rondo la Kulturo
  • Trommelgruppe World Melange
  • Internationale Aktionen der 
  • Hochschulen Sachsen-Anhalts
  • Poetry Slam
  • buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg
  • u.v.a.m.

Die Hochschule Anhalt ist eine der ­internationalsten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands. Und die größte Zukunftsfabrik unserer tradi­tionsreichen Region. Unsere Lehrenden, MitarbeiterInnen und Studierenden aus aller Welt tragen jeden Tag dazu bei, dass unsere Heimat ideenreicher, bunter, vernetzter und lebenswerter wird.

Statement der Hochschule Anhalt

Die Hochschule Anhalt verurteilt jede Form der Gewalt und Fremdenfeindlichkeit aufs Schärfste. Als klares Zeichen gegen die extremistischen Demonstrationen in den vergangenen Tagen, plant die Hochschule Anhalt am 13.10.2018 ab 14:00 Uhr einen internationalen Aktionstag „Weltoffene Hochschulen“ auf dem Marktplatz in Köthen.

Die beteiligten Hochschulen beziehen Stellung gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung in Bezug auf Nationalität, ethnische Herkunft und Weltanschauung.

Auf dem Marktplatz in Köthen ist geplant, ein internationales Programm zu präsentieren. Details zum Programm werden auf der Website der Hochschule Anhalt unter www.hs-anhalt.de/aktionstag bekannt gegeben. Mit dem geplanten Aktionstag, zu dem neben den Hochschulen vor allem auch die Bürgerinnen und Bürger aus Köthen eingeladen sind, tritt die Hochschule Anhalt für internationale Vielfalt ein.

Ich bitte Sie, sich an der geplanten Veranstaltung zu beteiligen, um damit ein deutlich sichtbares Zeichen zu setzen.

Prof. Dr. Jörg Bagdahn
Präsident der Hochschule Anhalt

Kontakt

Stadt Dessau-Roßlau
Integrationsbüro (Zimmer 489)
Zerbster Straße 4
06844 Dessau-Roßlau

0340 204-2901
0340 204-1201
integrationsbuero@dessau-rosslau.de